slide_jhv2018.jpg

Corona

Wer hätte das gedacht? Da hatte ich neulich mit einem Freund philosophiert in welcher guten und glücklichen Zeit wir, die Generation der 50er Jahre, geboren worden wären: Kein Krieg, wirtschaftlicher Wohlstand, wir hätten die Mondlandung live erlebt, wir hätten love and peace und die Hippiezeit erlebt, wir hätten die Entstehung der Popmusik miterlebt wir wären einfach begnadet und die Glücklichsten. Dann kommt so ein winzig kleines Virus und macht alles kaputt und lässt die ganze Welt aus den Fugen geraten.

Seit 1. Juli haben sich die Coronavorschriften wieder geändert und der Alltag kehrt langsam wieder ein. Die Schulen haben wieder normal geöffnet und Sport ist sogar wieder Mann gegen Mann möglich (oder natürlich Frau). Lediglich die Blasmusik und das Singen sind noch sehr eingeschränkt. Nichtsdestotrotz bemühen sich CHOSRISMA und der Musikverein den Probenbetrieb bald wieder aufnehmen zu können mit entsprechenden Hygienemaßnahmen. Der Liederkranz hat sein Herbstkonzert ja bereits abgehakt und wird wohl bis nach den Sommerferien noch die Proben aussetzen in der Hoffnung, dass es dann wieder normal möglich ist.

Hier eine kleine Botschaft vom Vorsitzenden. Entschuldigt, wenn es manchmal klappert, das kommt vom Komprimieren der Datei. Leider wurde das Angebot der Videokonferenz nur von wenigen genutzt und die Einladung dazu nicht einmal beantwortet oder abgesagt und deshalb werde ich kein Zusammentreffen per Video mehr anbieten.

Tipps zum Singen und zur Vereinarbeit gibt es auf der Seite des OCV Ein tolles Beispiel von ConTakt was machbar ist daheim.

 

 

Drucken

Login Form

VCNT - Visitorcounter

Heute 103

Gestern 103

Woche 590

Monat 1028

Insgesamt 77504

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions