slide_abschied.jpg

CHORISMA Jubiläim - Kirchenkonzert

CHORISMA Warthausen lädt ein zum Kirchenkonzert

2022 Kirchenkonzertplakat
 

CHORISMA feiert im Jahr 2022 sein 20 jähriges Bestehen und als Auftaktveranstaltung gab es am 10. April ein Kirchenkonzert, gemeinsam mit dem Liederkranz Warthausen.
Pfarrer Reutlinger begrüßte die reichlichen Zuhörer und die Chöre und meinte, dass es schön sei, nach der langen Coronapause endlich wieder ein Konzert in der Kirche zu hören.
Auch den Sängerinnen und Sängern hat des sichtlich gut getan sich wieder zu präsentieren und es war einfach schön nicht nur Pappnasen mit Masken zu sehen, sondern auch wieder in Gesichter blicken zu können. Beide Chöre waren coronabedingt noch nicht in voller Stärke, aber voller Hingabe.

 2022 Kirchenkonzert1  CHORISMA eröffnete mit dem African Alleluia und Cantate. Von ihrem Dirigenten gefordert und sicher geleitet wurde der Chor von Simon Rauch am Schlagwerk und Christoph Schlanser am Klavier begleitet. "Ihr von Morgen" war dann die Vorausschau von Udo Jürgens an die kommenden Generationen.
 2022 Kirchenkonzert2  Der Liederkranz begann auswendig mit dem afrikanischen Syahamba, das in der englische Strophe den Marsch im Lichte Gottes beschreibt. Von Helena Klein hervorragend geleitet, folgte das Ave Verum von Mozart.
Zwar von 1968, aber aktueller denn je war der Titel von Udo Jürgens: "Ich glaube" bei dem es unter anderem heißt: "Ich glaube,dass man die erst fragen müsste, mit deren Blut und Geld man Kriege führt".
 2022 Kirchenkonzert3

 Come let us sing, was denn sonst an diesem Palmsonntag? Ein modernes Kyrie und das wunderbare Hallelujah von Leonhard Cohen waren wohltuend und erfreuten die Zuhörer. Über den Regenbogen lies CHORISMA schließlich Wunder geschehen und mit dem Beat der Pauke wurde ein schöner Konzertnachmittag beschlossen.
Die Chorleiter erhielten unter großem Applaus je einen Blumenstrauß.
Der Reinerlös aus dem Konzert plus Spenden vom Chor und vom Publikum geht an die Liga der freien Wohlfahrtspflege im Landkreis Biberach (Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie) zur schnellen Überbrückungshilfe für ukrainische Flüchtlinge.
Mit den Irischen Segenswünschen, gesungen von beiden Chören, wurden die Zuhörer verabschiedet.

 Syjahamba  
Ave verum  
Ich glaube
Irische Segenswünsche

Drucken

Login Form

VCNT - Visitorcounter

Heute 105

Gestern 124

Woche 377

Monat 1914

Insgesamt 175261

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions